Notfallpsychologischer

Dienst Österreich  NDÖ




Impressum


Diese Website ist die offizielle Homepage des Notfall-psychologischen Dienstes Österreich (NDÖ).


Der NDÖ ist ein im gesamten österreichischen Bundesgebiet tätiger gemeinnütziger Verein mit dem Vereinssitz in Wien, dessen Aufgabe es ist, Personen sowohl im Inland als auch im Ausland in und nach traumatischen Ereignissen notfallpsychologisch zu unterstützen, zu beraten und zu behandeln sowie interessierten Organisationen, Einrichtungen oder Firmen eine qualifizierte Schulung und Ausbildung anzubieten.


Der NDÖ ist in seiner Binnenstruktur nach Bundesländern gegliedert.


Das Leitungsteam des NDÖ, das auch die redaktionelle Verantwortung für die Website trägt, besteht aus dem Vorsitzenden Rudolf Morawetz, dem stellvertretenden Vorsitzenden Christian Czihak und der Finanzreferentin Verena Wolf .


Die Mitglieder des Vereines gliedern sich in ordentliche, korrespondierende, außerordentliche, unterstützende und Ehrenmitglieder.


Ordentliche Mitglieder können alle diejenigen Personen werden, die sich aktiv im Rahmen der Einsatzstruktur des NDÖ an der Vereinsarbeit beteiligen und als Psychologin bzw. Psychologe die Zusatzbezeichnung „Notfallpsychologin“ bzw. „Notfallpsychologe“ gemäß den Bestimmungen des BÖP führen.


Außerordentliche Mitglieder können jene Personen werden, die die an den Tätigkeiten des Vereins interessiert sind, und die


> in Ausbildung zum Notfallpsychologen stehen, oder


> Notfallpsychologen sind, die nicht in der Lage oder gewillt sind, in der Einsatzstruktur des NDÖ aktiv tätig zu sein, oder


> Psychologinnen und Psychologen sind, oder


> Personen, die im psychosozialen Bereich tätig sind und auf Wunsch oder Bedarf in die Einsatzstruktur des NDÖ mit einbezogen werden)


Korrespondierende Mitglieder sind Personen, die vom Vorstand für einen begrenzten Zeitraum zu solchen ernannt werden, und die zu den Sitzungen des Vorstandes als Berater hinzugezogen werden können.

Unterstützende Mitglieder sind jene, die die Vereinstätigkeit vor allem materiell fördern.


Ehrenmitglieder sind Personen, die hierzu wegen besonderer Verdienste um den Verein ernannt werden.



Das Antragsformular für die Mitgliedschaft im NDÖ kann >hier< heruntergeladen werden.